Wenn Hafenarbeiter heiraten

Ja, wenn Hafenarbeiter heiraten, dann kracht es im Gebälk. Schon vor einem Jahr durfte ich die Standesamtliche Trauung auf der Rickmer Rickmers begleiten und trotz Hamburger Schietwetter war die Stimmung schon damals prächtig. Das wurde bei der Kirchlichen Trauung aber noch locker getoppt.  Wir sind nach der Kirche mal ne große Runde um die Location gelaufen und konnten dort ganz wunderbare Fotos machen.

Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen Hochzeitsfotograf uetersen

Mir wurde die Ehre zuteil am Familientisch sitzen zu dürfen. Mehr geht nicht 😉 Doch, ein bisschen mehr ging noch im Foto Booth und bei der Party. Derbe sag ich. Derbe gut.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.